Hayes ID

Forschungsschwerpunkte

    • Erinnerungskultur und -politik im 20. Jh.

    • Vergleichende Geschichte

    • Medizin im Nationalsozialismus

    • Wissenstransfer

    • Tiefe Hirnstimulation

 

Biographische Notiz

  • Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin (QB-2-Seminare)

    • Die Geschichte der evidence-based medicine (zusammen mit Irene Poczka), WiSe 2016/2017.
    • Das Falsche aus den richtigen Gründen: Relevante Sackgassen und Fehler im Fortschritt der Medizin (zusammen mit Daniel Becker), SoSe 2016 (Wissenschaftsgeschichte).
    • Von der Trepanation bis zum Schädel-CT: eine Kulturgeschichte des Gehirns, WiSe 2015/2016.
    • Wissenstransfer - wie Medizin kommuniziert wird, SoSe 2015.
    • Vom Holzbein zum Herzschrittmacher: Ein historischer Überblick des medizinischen Mensch-Maschinen-Interface (zusammen mit Simon Ledder), WiSe 2014/ 2015 (Prothetik und disability studies).
    • Darstellungen des Gehirns: bildgebende Verfahren und visual History, SoSe 2014 (Analyse von medizinischen Bildern anhand geisteswissenschaftlicher Methoden).

  • Nationalsozialistische Medizinverbrechen und ihre Aufarbeitung im Südwesten (zusammen mit Jens Kolata), WiSe 2013/ 2014, Übung im Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften.

Um Barrierefreiheit zu gewährleisten, informieren Sie mich bitte über besondere Bedürfnisse, die Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar beeinträchtigen könnten.

 

Kontaktinformationen

Seit 2017 bei GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, siehe dort Mitarbeiterin-Homepage.

 

Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen brauchen.